www.schalke04.de

 

Geänderte Öffnungszeiten des Museums

Gleich mehrere außersportliche Großveranstaltungen stehen im Juli in der VELTINS-Arena auf dem Programm. Dementsprechend ist aufgrund der Auf- und Umbauarbeiten im Stadion das Schalke Museum nicht an allen Tagen geöffnet. An folgenden Terminen bleibt die königsblaue Schatzkammer geschlossen: 1. bis 6. Juli, 12. Juli und 24. bis 31. Juli.

 

Umbro wird ab Juli 2018 neuer Ausrüster des S04

Der FC Schalke 04 startet ab Juli 2018 in eine langjährige Zusammenarbeit mit dem britischen Traditionsunternehmen Umbro und beendet somit die Kooperation mit seinem langjährigen Partner adidas. Zukünftig werden die Königsblauen in den Trikots der britischen Fußballmarke spielen. Die Partnerschaft gilt sowohl für die Lizenzspielermannschaft als auch für alle Teams der Knappenschmiede des S04.

 

Neues Kassensystem und neue Knappenkarten

Neuer, moderner, praktischer: Die VELTINS-Arena hat ein neues Kassensystem erhalten. Durch die Umstellung gibt es ab sofort auch neue Knappenkarten, die mit dem RFID-Verfahren (Radio Frequency Identification) arbeiten. Der Chip ist in die Karte integriert und kommuniziert beim Auflegen auf den Kartenleser mit der Kasse!

Ab sofort ist die Bezahlung im königsblauen Wohnzimmer nur noch mit den neuen Knappenkarten möglich, die an allen Knappenkarten-Schaltern im Stadion ohne Pfand erhältlich ist. Rund um die Arena wird es in den nächsten Monaten zahlreiche Umtausch-Kassen geben, an denen das Guthaben der alten Knappenkarten auf die neuen transferiert werden kann. Dort werden zusätzliche Spendenboxen aufgestellt, um Restguthaben zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! zu spenden.

Dauerkarten funktionieren als Zahlungsmittel zukünftig nicht mehr, das Guthaben kann aber natürlich ebenfalls auf die neuen Knappenkarten übertragen werden.

Die Umtauschmöglichkeiten bestehen an folgenden Standorten:

  • Kassenhäuser Nord, West und Ost - diese Kassen sind zusätzlich mit Hinweisfahnen gekennzeichnet
  • Auf dem Arenaring gibt es an TH 1, TH 4, TH 9 und TH 16 Umtausch-Container.

 

Neuerungen bei der Auswärtskartenbestellung

Das zu Beginn der Saison 2014/2015 eingeführte System der Anfrage und Verteilung der Tickets für die Auswärtsspiele der Königsblauen wird zur kommenden Saison in einigen Punkten angepasst.

Die Ticketanfrage wird künftig nicht mehr sieben Wochen vor dem jeweiligen Spiel geöffnet, sondern ist vorab für die gesamte Saison möglich. So wird vermieden, dass Mitglieder aufgrund Urlaubs o.ä. die bisherige zweiwöchige Anfragefrist verpassen. Die Anfrage öffnet voraussichtlich in der Woche nach Bekanntgabe des Bundesliga-Spielplans für die Saison 2017/2018. Die Zuteilung der Auswärtskarten erfolgt wie gehabt fünf Wochen vor dem jeweiligen Spiel. Bis zu diesem Termin kann die Anfrage jederzeit unter store.schalke04.de geändert oder gelöscht werden.

Die Zuteilung der Tickets erfolgt weiterhin nach dem bewährten Punktesystem, bei dem Mitglieder für jedes Pflichtspiel pro Bestellung einen Punkt erhalten, der auch bei Nichtzuteilung der Karte vergeben wird. Um eine gewisse Chancengleichheit zu gewährleisten, wird bei allen Mitgliedern zum Start der neuen Saison das Punktekonto gedrittelt, bei der Berechnung wird ab einer fünf hinter dem Komma aufgerundet. Wer z.B. bislang 20 Punkte auf dem Konto hatte, startet also nunmehr mit sieben Punkten in die neue Spielzeit.

Ein gewisser Anteil der Besteller wird kurz vor den Spielen per E-Mail zu einer Anwesenheitskontrolle gebeten. Die Kontrollen werden wie bislang auch vom Volunteer-Team des S04 durchgeführt, die Organisation und Abwicklung der Anwesenheitskontrollen liegt künftig komplett in der Hand der Abteilung Fanbelange. Alle Rückfragen zu Anwesenheitskontrollen oder eventuelle Abmeldungen sind also in der neuen Saison an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

 

   
© ALLROUNDER